Alle machen sich auf: Weihnachtsgottesdienst auf dem Weg

Durch den Alten Friedhof und um die Ludwigskirche zur Krippe

In diesem Jahr feiern wir den Weihnachtsgottesdienst unterwegs und draußen: herzliche Einladung zum Weihnachtsweg! Er ist am 24.12. von 16-18 Uhr geöffnet. Musik und Stille, Lichter in der Nacht, Lieder und die Weihnachtsgeschichte – verschiedene Stationen auf dem Alten Friedhof, in der Ludwigskirche und um sie herum laden ein zum Schauen, Innehalten, Weitergehen. Betreten Sie den Alten Friedhof an einem Eingang, gehen Sie von Station zu Station, lassen Sie sich von Lichtern und Klängen leiten.

Bitten beachten Sie dabei die geltenden Corona-Regeln bezüglich der Abstände und des Tragens eines Mund- und Nasenschutzes etc. Sie können die Stationen in beliebiger Reihenfolge besuchen, sie sind so gestaltet, dass Sie die jeweils nächste sehen, hören oder sogar riechen werden. 

 Bei großem Andrang bitten wir Sie, im Tempo mitzugehen und nicht gegen den Strom zu schwimmen.

Wir freuen uns auf die Begegnungen und wünschen ein besinnliches, duftendes, belebendes und friedliches Weihnachtsfest!

Newsletter

Sie erhalten vierteljährlich die digitale Ausgabe des Gemeindebriefes & einen kurzen geistlichen Impuls bequem per Email!

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

X
X