Das Wandern ist des Wolfgangs Lust, das Wandern . . . in freier Abwandlung des Schubert’schen Liedes: Das ist das Motto von Wolfgang Bantel. Und er fordert dann auch die Waden der Wander-Interessenten heraus.

Das Programm unterliegt natürlich immer wieder mal Erweiterungen oder Änderungen, die zu gegebenem Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

Unsere Wander-Klassifizierung besteht nach wie vor weiter:
1.Leichte Spaziergänge, mittelschwere Wanderungen – Lukiwa-Wanderungen
2.Alpentouren – Thomalpin-Wanderungen
Alle Wanderungen im Schweizer Oberland unter sachkundiger Führung;

Und unser ´Wander-Wolfgang´ hat wieder neue Ideen gehabt, die er gleich in der Praxis anzuwenden gedenkt, denn andernfalls ist der Spaßfaktor sicher nur halb so groß: Er will mit uns durch die Geschichte wandern! Das haben wir ja bisher auch schon gemacht; wir sind wie der Wanderer zu Fuß durch Wald und Flur, durch Stadt und Land zu Fuß – wie es sich für einen echten Wanderer gehört – gelaufen und haben so Geschichte erleben können. Aber jetzt fragt Wolfgang: Was ist das eigentlich? Geschichte! Wie entsteht sie? Was können wir daraus lernen? Wie können wir sie besser verstehen und ggf. daraus lernen? Wiederholt sich Geschichte? Was macht Geschichte aus uns? Usw, usw.

Und jetzt: Nichts wie hin!! Hier ist das neue Programm ab 30. November 2019

Liebe Wanderfreundin,
lieber Wanderfreund,
nun hat uns der Regen doch einmal ordentlich erwischt. Alle waren einverstanden, die Burg Scharfenstein nicht zu stürmen, zumal wir uns auf falscher Fährte befanden. Dennoch hatten wir Spaß, waren stolz auf uns Durchhaltevermögen und hatten auch sonnenbeschienene Weitsicht. Bevor wir nun in die Weihnachtspause gehen, erinnere ich an die „Einführung in die Geschichte“ am Samstag, 09.11.2019 bei uns in der Stadtstr. 37. Thema ist die „Zeit“.
Rolf Jackisch danke ich für sein unermüdliches Engagement für die Fahrt nach Schlettstadt. Wir glauben, dass wir Dir damit ein interessantes und schönes Erlebnis bieten können. Für die Unternehmung läuft die Anmeldung etwas förmlicher ab als sonst. Auch wenn Du Dich bereits vorangemeldet hast, so musst Du Dich jetzt mit der Anmeldung und mit der Überweisung definitiv anmelden! Diese Anmeldung ist angehängt!

Samstag, 30.11.2019:            Busreise nach Sélestat (Schlettstadt), gemeinsam mit der Gruppe

                                                    „Wandern mit Wolfgang“ der Pfarrgemeinde Nord.

Abfahrt:         12h00 vor der Ludwigskirche Freiburg, Starkenstr. 8

                                    Rückkehr:      gegen 21h15

Um 13h45 geführte Besichtigung der komplett renovierten, berühmten Humanistischen Bibliothek in zwei Gruppen. Um 15h30 Führung durch die Altstadt von Sélestat, sowie durch die Ausstellung „Die Geschichte des Weihnachtsbaums“ in der Kirche St. Georges. Ab 16h30: Zeit zu freien Verfügung , z.B. für den Weihnachtsmarkt von Sélestat. Ab 18h30 gemeinsames Abendessen im Hôtel Restaurant Willmann CIGOLAND in Kintzheim, Route de Sélestat.

Preis:              (Busfahrt, alle Besichtigungen und Abendessen

[ohne Getränke, freiwillige Trinkgelder])

                       45 € ohne Museumspass

                       41 € mit Museumspass

Anmeldung herunterladen

ANMELDUNG: bis zum 15.11.2019

 

            HINWEIS: da die Gesamt-Teilnehmerzahl beschränkt ist, empfiehlt sich eine rasche Anmeldung!

 

Interesse jetzt endgültig geweckt?
Interessenten mögen sich mit Wolfgang Bantel (Telefon 0761-35453) in Verbindung setzen; er wird die Einzelheiten der Unternehmungen bekannt geben und natürlich über die Anforderungen im Einzelnen aufklären.

Kreuzworträtsel

Hier klicken, um das Kreuzworträtsel zu öffnen

November

30Nov.12:0021:15Wandern mit Wolfgang

Welche Wanderungen gibt es?

$

Wanderung Schlanke Waden

bis 2 Stunden und ca. 100 Höhenmeter

&

Flotte Waden

bis 4 Stunden und ca. 300 Höhenmeter

!

Waden aus Stahl

bis 6 Stunden und ca. 600 Höhenmeter

}

Wann?

Samstags nach Termin

Wo?

Unterschiedliche Orte

Leitung

Wolfgang Bantel. Tel: 0761 – 3 54 53

Newsletter

Sie erhalten vierteljährlich die digitale Ausgabe des Gemeindebriefes & einen kurzen geistlichen Impuls bequem per Email!

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

X
X