Auch in Freiburg: Omas gegen Rechts Wiener Gründerin der Initiative jetzt im Freitagsgespräch

„Omas gegen Rechts Freiburg“ ist eine zivilgesellschaftliche parteiunabhängige Initiative, die Ende 2018 in Freiburg gegründet wurde, inspiriert von den österreichischen „Omas gegen Rechts”. Im Herbst 2018 entdeckte Traute Hensch aus Freiburg die österreichische Initiative „Omas gegen Rechts”. Sie besprach sich mit Gerdi Liebner, welche die Initiative ebenso nachahmenswert fand. 

Mit einem Bericht in der Badischen Zeitung hofften die beiden Gründerinnen, einige Gleichgesinnte zu finden. Die Überraschung war groß, als sich am 10. Okto-ber 2018 rund 60 Personen fanden. Es war klar: in dem engen Raum konnte keine Sitzung abgehalten werden. Also trafen sich die Omas ein paar Wochen später in einem größeren Rahmen. 

Inzwischen sind es ca. 150 geworden, gestandene ältere Frauen, die sich mit vollem Elan gegen das rechte Gedankengut engagieren. Sie treffen sich regelmäßig einmal im Monat im Plenum. Am 4.4.2019 ist der Verein „Omas gegen Rechts – Freiburg n. e.V.“ gegründet worden. Am 14. Dezember 2019 erhielten die „Omas gegen Rechts Freiburg“ den Integrationspreis der Stadt Freiburg. 

  • In Zusammenarbeit mit dem „Freitagsgespräch“ findet am 3. April um 19:30 Uhr im Gemeindesaal der Evang. Ludwigskirche eine Lesung von Monika Salzer statt, Verfasserin des Buchs „Warum wir für die Zukunft unserer Enkel kämpfen“. 

Monika Salzer ist eine österreichische Systemische Psychotherapeutin, evangelische Theologin, Pfarrerin i.R. und Autorin. 2017 gründete sie die zivilgesellschaft-lichen Plattform „Omas gegen Rechts“ auf Facebook, die mittlerweile in allen österreichischen Bundesländern vertreten ist und etwa 100 Zweiggruppen in Deutschland und Südtirol hat. 

Weitere Informationen unter: www.omasgegenrechts-freiburg.de 

Angelika Fabry-Flashar – für die „Omas gegen Rechts Freiburg“ 

Weitere Informationen unter:

Newsletter

Sie erhalten vierteljährlich die digitale Ausgabe des Gemeindebriefes & einen kurzen geistlichen Impuls bequem per Email!

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

X
X