AKTUELLES VOM FAMILIENCAFÉ BEI THOMAS

Im September 2009 öffnete das Familiencafé bei Thomas zum ersten Mal seine Türen.

 Die Idee eines „Familiencafés“ – einem Ort für alle Generationen im Quartier haben wir dort verwirklichen können. Unsere Gäste waren ältere Menschen, Alleinlebende und Ehepaar, junge Mütter, zum Teil auch Väter mit ihren Kindern, junge und ältere Menschen mit Behinderungen, Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen.

Neben dem Raum zur Begegnung und zum Austausch in zwangloser und vertrauensvoller Umgebung gab es regelmäßige niederschwellige Informations – und Beratungsangebote zu medizinischen, pädagogischen und allgemeinen Themen rund um die Familie. Auch Kultur und Feste bereicherten unser Programm, wie auch jedes Mal eine kreative Kinderbetreuung.

In der Zeit von Corona konnten wir über weite Strecken keine Angebote machen. Durch kleinere Aktionen vor der Kirchentür versuchten wir, etwas im Kontakt mit unseren Gästen und der Nachbarschaft zu bleiben.

Nun heißt es aber zunächst, Abschied vom vertrauten Ort zu nehmen. Auf dem Thomas-Gelände wird Neues entstehen. Nach einer Bauzeit von ca. 2 Jahren soll auch das Familiencafé dort wieder seinen Platz im neuen Gemeindebereich /Kindergarten u. Pflegeheim der Ev. Stadtmission Freiburg erhalten.

Bis das soweit ist, werden wir im Quartier eine Zwischenlösung finden und hoffentlich ab dem Herbst 2021 wieder im kleineren Rahmen Angebote machen können. Lassen Sie sich überraschen. Bald werden Sie an dieser Stelle mehr darüber erfahren.

Ihr Team vom Familiencafé

Kontakt: Birgitt Marquard, Tel. 8 57 24, Herbert Haas Tel. 5 21 60

Momentan keine Veranstaltungen

Kooperationspartner

Newsletter

Sie erhalten vierteljährlich die digitale Ausgabe des Gemeindebriefes & einen kurzen geistlichen Impuls bequem per Email!

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

X
X